Sonntag, 13. August 2017

Hesekiel * Jahreslosung mit Tipps

"Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch." Hesekiel 36.26



  1. Für das Herz habe ich eine Schablone selbst gemacht. Dazu habe ich Stamping Mask Paper von Inkadinkado und Distress Inks mit Schwämmchen benutzt.
  2. Mit einer Schablone von Tim Holtz hab ich dann den Hintergrund gestaltet.
  3. Die Blätter sind mit Stanzschablonen von Paper Smooches gemacht.
  4. Der Bannerstempel ist aus dem Stempelset "königlich" vom Bible Art Journaling Shop (Deutschland).
  5. Und mit dem Stamp-a-magic habe ich dann den Holzstempel mit der Jahreslosung schön gerade platzieren können (siehe Tipp 1).
  6. Zum Schluss kam noch der Streifen Washi Tape dazu (siehe auch Tipp 2).



1) Hast du dir auch schon gewünscht, es gäbe eine Möglichkeit Holzstempel schön platzieren zu können? Bei Clearstamps sieht man doch so schön, wo genau man hinstempelt, aber bei Holzstempeln ist das gar nicht so einfach. In diesem Fall benutze ich gerne den "Stamp-a-magic". Das ist ein Bastelwerkzeug, das dir hilft, deine Holzstempel genauer zu platzieren.

Den Stamp-a-magic gibts z.B. HIER für CHF 12.90 inklusive Video-Anleitung.

Dies ist keine gesponserte Werbung. Ich mag einfach dieses Produkt und benutze es gerne.





2) Ich wollte einen Streifen Washi Tape über das Herz kleben, aber ohne, dass der Text darunter permanent verdeckt bleibt. Darum habe ich das Washi Tape auf Transparentpapier geklebt und den Streifen rechts in der Buchmitte mit etwas doppelseitigem Klebeband befestigt. So lässt er sich beim Lesen einfach zur Seite klappen.

Einen schönen Sonntag!
Liebe Grüsse
Nicole



Freitag, 11. August 2017

Amos 5 * Was will Gott?

"Stattdessen will ich Recht fliessen sehen wie Wasser und Gerechtigkeit wie ein Fluss, der niemals austrocknet." Amos 5.24





Vor einem Monat wurde ich zum zweiten Mal Mama. Da bleibt nicht so viel Zeit für's Bible Art Journaling. 

Aber - wie bei einem Tagebuch - gibt's mal längere bzw. aufwändigere Einträge und ein anderes Mal ist man nur kurz dran. 

Diese Seite hat (ohne das Kolorieren der Qualle) keine 10min. gedauert. Für ein tiefgründiges Bibelstudium reichen 10min. wohl eher nicht, aber den Satz "Was will Gott?" kann ich gut mit in den Alltag nehmen und darüber nachdenken.




Vielen Dank für's Vorbeischauen.
Liebe Grüsse, 
Nicole